In Memorian für Margret Pütz

Margret Pütz, die Ehefrau von unserem Präsidenten, Franz-Josef Wolf, VIII. Dan Hap Ki Do, hat fünf Jahre sehr tapfer gegen den Krebs gekämpft und nun trotzdem verloren. Sie starb am 26.04.2019 nach langem und schmerzhaftem Leiden.

Margret betrieb seit 31 Jahren Hap Ki Do. Sie war die erste Frau im Verein DJKFV Haaren und war ebenso die erste Meisterin dort. Sie hat mit Großmeister Franz zusammen sehr erfolgreich den Verein geführt und Franz allzeit den Rücken frei gehalten. Wir werden Margret schmerzlich vermissen.

Sie möge in Frieden ruhen

The Nederlandse Hapkido Bond (NHB) is very proud to organize the

16th Dutch Open Hapkido Championship.

Dear Hapkido/ Martial art (grand)Master,

The ONK Hapkido as each year will have participants from the Netherlands and abroad!

We hope you all join this Hapkido championship open for all Hapkido styles!
Hosinsul/Selfdefence, Breektest, Fall breaking, Weapen and Sword Kata is also open for other Martial arts!

We hope to see you all again on April 7th 2019 in Tiel!
Beginning 9.00  Everybody! Childeren and adults! Competition on 3 mats.

Sports Hall "Westroyen"
Predikbroedersweg 14,  4003AL, Tiel

Please click on the link below for sign in for Joining! This is possible from January 15th 2019! Thanks!
Reglement
https://www.hapkidobond.nl

Sincerely yours,

Martin Zingel
President Nederlandse Hapkido Bond
Representative (IHC) International Hapkido Cooperation, Netherlands
Tel: +31 654325285

Pierre van Bentum
Vice President Nederlandse Hapkido Bond
www.hapkidobond.nl
info@hapkidobond.nl

Einladung zu den

13. IHC Hapkido Europameisterschaften

wir, die International Hapkido Cooperation und die Hapkidoin des TSV Victoria Clarholz, möchten Euch nach 2003 und 2013, erneut nach Clarholz in Ostwestfalen zu den 13. IHC Hapkido Europameisterschaften einladen.

Termin:Samstag, 25.05.2019 IHC-Europameisterschaften
Sonntag, 26.05.2019 IHC-Lehrgang
Ort:Sporthalle Clarholz, Schulstr. 12, 33442 Herzebrock-Clarholz,
Deutschland
Veranstalter:International Hapkido Cooperation e.V.
Ausrichter:TSV Victoria Clarholz
Startgeld:10 € für jedes Team in der Klasse „Show“
15 € für jeden Teilnehmer in der Klasse „Bruchtest“
10 € für jeden Teilnehmer in allen anderen Klassen je Klasse
Verbindliche Meldung:Bis zum 15. Mai 2019 an em@hapkido-clarholz.de unter Angabe von Name, Kupgrad und Klasse
Übernachtung + Verpflegung:5 € pro Person & Nacht inkl. Frühstück in einer Turnhalle auf dem gleichen Gelände.
Party mit Abendessen:10 € pro Person

Internationaler Silla Gum Do - Schwertlehrgang in Aachen

Vom 22. bis 24.03.2019 haben wir zu einem internationalen Silla-Gum-Do Schwertlehrgang nach Aachen einladen. Es kamen Leute aus verschiedenen Ländern, z.B. Niederlande, Belgien, Österreich und auch aus verschiedenen deutschen Städten.

Der Schwertstil unseres Großmeisters, Franz-Josef Wolf, zieht mittlerweile sehr viele Leute an und es werden erfreulicherweise immer mehr.

Am ersten Lehrgangstag verschaffte sich Großmeister Franz-Josef Wolf einen Überblick über das aktuelle Können aller Teilnehmer. Anschließend bildete er verschiedene Gruppen, die sich – ihrem Stand entsprechend – sehr konzentriert weitergebildet und ebenso erfolgreich miteinander trainiert haben.

Es wurde ein toller und interessanter Lehrgang, der uns alle ein gutes Stück weitergebracht hat. Beeindruckend zu sehen war der große Zusammenhalt der verschiedenen Nationalitäten. Hier wurde sich fortwährend über den gesamten Lehrgang gegenseitig nach Kräften unterstützt, so dass gesagt werden kann, dass hier eine große Gemeinschaft zusammenwächst.

Für alle, die eine Prüfung ablegen wollten, stand der Sonntag zur Verfügung. Großmeister Franz-Josef Wolf und Meisterin Karla Kalkhoff nahmen gemeinsam alle Prüfungen ab. Es mussten – je nach Gürtelgrad – verschiedene Schwerttechniken, Formen und Schnittteste vorgeführt werden.

Alle Prüflinge konnten nach einem sehr anstrengenden und aufregenden Tag auf ihre erfolgreichen Prüfungen zurückblicken und mit ihren Silla Gum Do Urkunden glücklich nach Hause fahren.

Karla Kalkhoff

Lehrgang in Gleisdorf/Österreich

Am Wochenende vom 02.-04.11.2018 richtete die International Hapkido Cooperation in Gleisdorf/Steiermark, Österreich einen vielfältigen internationen Hapkido-Lehrgang aus.

Als Referenten waren präsent:

  • Großmeister Franz Josef Wolf, 8. Dan Hapkido, 5. Dan Silla Gum Do, Aachen/Deutschland
  • Großmeister Martin Zingel, 7. Dan Hapkido, 8. Dan Jiu Jitsu, Utrecht/Niederlande
  • Meister Manfred Salmhofer, 6. Dan Hapkido, 1. Dan Silla Gum Do, Gleisdorf/Österreich
  • Meister Volker Gößling, 6. Dan Hapkido, 3. Dan Hapkiyusul, 2. Dan Jiu Jitsu, Wittenberg/Deutschland
  • Meister Herbert Smolana, 6. Dan Jiu Jitsu, Graz/Österreich
  • Meister Pierre van Bentum, 5. Dan Hapkido, 4. Dan Taekwondo, Culemborg/Niederlande
  • Meister Günter Dieber, 5. Dan Hapkido, 1. Dan Silla Gum Do, Leibnitz /Österreich
  • Meisterin Nadine Gößling, 4. Dan Hapkido, 3. Dan Hapkiyusul, 1. Dan Jiu Jitsu, Wittenberg/Deutschland
  • Jiewan Sewdoelaré, 2. Dan Hapkido, Culemborg/NL
  • Karla Kalkhoff, 1. Dan Hapkido, 1. Dan Silla Gum Do, Aachen/D

Lehrgangs- Programm:

  • Waffenlose Selbstverteidigung (Grundschule, Hand- und Beintechniken, Wurf- undHebeltechniken, Sprungtechniken, real. Anwendungen)
  • Spazierstocktechniken (Grundtechnik, real. Verteidigung)
  • Kurzstocktechniken (Grundtechnik, real. Verteidigung)
  • Langstocktechniken (Grundtechnik, Form, real. Verteid.)
  • Silla Gumdo Schwerttechniken (Grundtechnik, Form, real. Verteid.)